News

Professioneller Schlagzeugunterricht in Berlin

Johan Fink | Michael Dau | Dimitris Christides | Hans Schlotter | David P├Ątsch | Bernd Oezsevim | Chris Heiny | Weitere Lehrer >>

Johan Fink

Johan wurde 1977 geboren und ist in Köln aufgewachsen. Er erhielt ab dem 12. Lebensjahr Schlagzeug­unterricht, zunächst bei verschiedenen Privatlehrern und später am Drummers Institute in Düsseldorf, wo er 2000 das Vollzeitstudium absolvierte. Danach studierte er Schlagzeug an der Hochschule der Künste in Arnheim bei René Creemers und Joop van Erven und machte dort 2005 seinen Abschluss. Seitdem besuchte er eine Vielzahl von Masterclasses und bekam Privatstunden unter anderem bei Dave Weckl, Jojo Mayer, Wolfgang Haffner, Ralf Gustke und Marco Minnemann. Während dieser Zeit spielte Johan in verschiedenen Rock-, Funk-, Jazz-, Elektro-Formationen und wirkte an vielen Studioproduktionen mit.

Johan bietet seit über 8 Jahren individuellen, praxisorientierten Schlagzeugunterricht für Anfänger und Fortge­schrittene, der Spaß macht.
Neben den herkömmlichen Unterrichtsmethoden wie Notenlehre, Timing, Hand- und Fußtechnik, Stilistiken, Repertoire und Rudiments, ist ihm besonders daran gelegen, den Unterricht den Interessen des Schülers anzupassen.

Aktuelle Projekte:
www.myspace.com/helicoptercrew | www.honeymunch.de | www.myspace.com/cannibalkoffer


Drumschool Berlin | +49 (0)176 848 660 65 | info@drumschool-berlin.de